Sämereien in Tüten - übersichtlich geordnet
An einem Board mit Gardinen-Schienen werden die Tüten mit Sämereien an Gardinen-Clipsen angeklemmt.


Man befestigt in einem Abstand auf einer Tafel mehrere handelsübliche Laufschienen für Gardinen und bestückt diese mit einer ausreichenden Anzahl von Gardinen-Clipsen. Die Länge der Schienen sollte so gewählt werden, dass die Stabilität im freitragenden Zustand nicht leidet. Empfehlung für die Länge: maximal 1 m. Der vertikale Abstand sollte groß genug sein, um Tüten mit Sämereien frei aufhänge zu können.


Mit den Clipsen des fertigen Boards werden dann die Tüten mit den Sämereien angeklemmt. Sämereien einer Sorte können gestapelt mit jeweil einem Clips befestigt werden. So ist der gesamte Bestand an Tüten stets übersichtlich geordnet. Dopplungen, neuer Bedarf und überalterte Sämereinen werden schnell erkannt.




Autor:
Leider noch kein Bild von gw -/- vorhanden.

Bewertung: +++-- (52 Prozent)

Druckansicht | Idee per Mail empfehlen | Idee bewerten Gut bewerten Schlecht bewerten

ZurückZurück

Neuen Kommentar zur Idee schreiben