Schmutzige Finger nach Gartenarbeit vermeiden
So kann man schmutzige Finger nach der Gartenarbeit (Jäten...) vermeiden


Wenn man im Garten mit Erde arbeitet, z.B. beim Jäten, so bilden sich unansehnliche schwarze Ränder unter den Fingernägeln, die man nur schwer wieder sauber bekommt. Bevor man mit der Arbeit beginnt, drückt man die Fingernägel einfach in weiche Seife, dann lassen sich die Finger nachher sehr leicht reinigen!


 




Autor:
Leider noch kein Bild von fluffy -/- vorhanden.

Bewertung: +++-- (52 Prozent)

Druckansicht | Idee per Mail empfehlen | Idee bewerten Gut bewerten Schlecht bewerten

ZurückZurück

Neuen Kommentar zur Idee schreiben