Autowäsche
Autowäsche mit Petroleum statt mit Shampoo


Eine Mischung von einem Eimer Wasser und etwa einer Tasse Petroleum
eignet sich sehr gut für die kleine Autowäsche bei minder verschmutztem
Fahrzeug. Nach der Wäsche mit einem weichen Lappen nachwischen. Man
muss weder vorher mit Wasser absprühen noch nachher nachspülen. Durch
die Behandlung wird die Karosserie wasserabstoßend, und kann daher
weniger leicht rosten. Das Einwachsen kann man sich sparen!






Autor:
Leider noch kein Bild von nico1981 -/- vorhanden.

Bewertung: +++-- (55 Prozent)

Druckansicht | Idee per Mail empfehlen | Idee bewerten Gut bewerten Schlecht bewerten

ZurückZurück

Neuen Kommentar zur Idee schreiben