Topfpflanzen im Herbst vor Frost schützen
Topfpflanzen im Aussenbereich frostsicher machen


Topfpflanzen, die in den warmen Monaten draussen gestanden haben, kann man einfach vor Frost schützen: Man besorgt sich einen etwas größeren Übertopf (z.B. aus geflochtenem Korb) und füllt diesen zur Hälfte mit Stroh oder Heu auf. Der Übertopf isoliert die Wurzeln der Topfpflanze vor dem Frost.



Autor:
Leider noch kein Bild von allisunne -/- vorhanden.

Bewertung: +++-- (53 Prozent)

Druckansicht | Idee per Mail empfehlen | Idee bewerten Gut bewerten Schlecht bewerten

ZurückZurück

Neuen Kommentar zur Idee schreiben