Männer, die putzen, haben mehr Sex
Wenn es im Bett nicht mehr läuft


Kein Scherz! Wissenschaftliche Studie beweist: Männer, die putzen, haben mehr Sex! Erleben wir bald die männliche Putz-Lust gegen Sex-Frust?

Eine neue Studie aus Amerika präsentiert ein sensationelles Wisch-und-Weg-Rezept gegen Probleme im Ehebett. Wissenschaftler der Unversität in Seattle/Washington fanden heraus: Männer, die ihren Frauen beim Putzen kräftig zur Hand gehen, werden mit Sex belohnt! Das Forscherteam unter den Leitung von John Gottman beschäftigte sich über mehrere Jahrzehnte mit den Auswirkungen väterlicher Mithilfe im Haushalt, die jetzt in der Apotheken-Zeitschrift "Gesundheit" veröffentlicht wurden. Gottmans Erklärung für die stimulierende Wirkung putzender Männer: Frauen verstehen die tatkräftige Mitarbeit als Zeichen der Liebe und Zuwendung - und würden deshalb von solchen Partnern erotisch angezogen. Also, Männer! Holt den Staubsauger raus. Und schon ist der Sex-Frust wie weggeblasen...

(Quelle: BILD)


Autor:
Leider noch kein Bild von zaran -/- vorhanden.

Bewertung: ++++- (61 Prozent)

Druckansicht | Idee per Mail empfehlen | Idee bewerten Gut bewerten Schlecht bewerten

ZurückZurück

Neuen Kommentar zur Idee schreiben