20 Wege, alle Anwesenden im Computerraum zu verunsichern
Ob Studenten-Rechnerpool, EDV-Kurs oder Informatikklassenzimmer


1. Log Dich ein, warte eine Sekunde, dann mach ein ängstliches Gesicht und schreie: "Oh mein Gott! Sie haben mich gefunden!" und verlasse schnell den Raum.

2. Lache ungezügelt für ungefähr 3 Minuten - schaue dann misstrauisch jeden im Raum an, der auch Dich ansieht.

3. Wenn Dein Computer ausgeschaltet ist, beschwere Dich beim Personal, dass Du das Teil nicht zum Arbeiten bewegen kannst. Nachdem er/sie es angeschaltet hat warte 5 Minuten, schalte wieder aus und wiederhole den Prozess eine Halbe Stunde lang.

4. Tippe wie ein Irrer, stoppe ab und zu und schaue böse den Nutzer neben Dir an.

5. Falls Du allein im Pool bist, verbinde jeden Computer mit dem Bildschirm des nächstgelegenen Computers.

6. Schreibe ein Programm, welches die Titelmelodie von "Die Schlümpfe" spielt und führe dieses in einer Endlosschleife bei maximaler Lautstärke aus.

7. Arbeite ein Weilchen ganz normal. Zwischendurch krame aber immer wieder unter dem Tisch nach irgendetwas. Lasse es geheimnisvoll aussehen!

8. Frage die Person, die neben Dir sitzt, ob sie weiss, wie man an geheime Pentagon-Dateien herankommen kann.

9. Benutze netsend oder talk um Nachrichten oder Chat-Requests an wildfremde Leute, die ausser Dir im Raum sind, zu senden.



10. Bete, bevor Du den Rechner an oder ausschaltest.



11. Bringe eine Kettensäge mit. Wenn Dich irgendjemand nach dem Grund fragt, antworte: Nur so! 

12. Tippe eine Weile. Dann grummle möglichst lautstark über alle möglichen Probleme, die Du momentan in Deinem Leben hast. Dann tippe normal weiter. 

13. Starre alle Anwesenden ungläubig an, während sie tippen. 

14. Entzünde Kerzen rund um den Monitor. 

15. Frage herum, ob irgendjemand für Dich eine Diskette hat. Sobald einer Ja sagst, ziehst Du eine mitgebrachte Disk aus der Tasche und sagst: "Oh, ganz vergessen!" 

16. Jedes Mal, wenn Du Enter tippst und es dauert eine Weile, bis der Computer fertig ist sage laut "Ohbittebittebittebittebitte...." und schreie dann "JA!" wenn der Computer fertig ist.

17. "Diskettenkampf"

18. Drucke das komplette Buch "Shakespeare" aus. Wenn es fertig ausgedruckt ist, sage dem Druckadminsitrator, dass Du doch nur 2 Zeilen davon gebraucht hast.

19. Lache hysterisch und sage "Ihr werdet alle in den Flammen der Hölle schmoren!" Dann arbeite normal weiter. 

20. Gib jeder Taste eine Note (z.B. A für Note A usw...) Jedes Mal wenn Du eine Taste drückst, summe sie laut vor Dich hin.




Autor:
Leider noch kein Bild von qanta -/- vorhanden.

Bewertung: +++-- (55 Prozent)

Druckansicht | Idee per Mail empfehlen | Idee bewerten Gut bewerten Schlecht bewerten

ZurückZurück

Neuen Kommentar zur Idee schreiben