Blattläuse bekämpfen
Mit Tabak Blattläuse los werden


Man weicht Tabakreste, z.B. Zigarettenstummel aus dem Aschenbecher in Wasser für einige Stunden ein. Dann füllt man die Lösung in einen Wassersprüher und besprüht die befallenen Triebe. Wenn es schnell gehen soll, kann man die Lösung auch durch Kochen von Tabakresten innerhalb von ein paar Minuten erhalten, das ist aber alles andere als appetitlich. (Alten Topf nehmen!)



Autor:
Leider noch kein Bild von suse -/- vorhanden.

Bewertung: +++-- (52 Prozent)

Druckansicht | Idee per Mail empfehlen | Idee bewerten Gut bewerten Schlecht bewerten

ZurückZurück

Neuen Kommentar zur Idee schreiben