Selbstgebauter Farbabstreifer bei Lackfarben
Keine verklebten Farbdosen mehr


Wenn man mit Lackfarben arbeitet, ist es eine schlechte Angewohnheit, den Pinsel direkt am Dosenrand abzustreifen. Das führt dann zu verklebten Farbtöpfen und man bekommt ausserdem beim nächsten Streichen die Farbdose nur sehr schwer wieder auf. Man kann sich auf einfache Weise einen Einmal-Farbabstreifer bauen: Man klebt Klebestreifen über die Mitte der Dosenöffnung und streicht daran die Farbe ab. Nach getaner Arbeit wird das Klebeband abgezogen und die Dose bleibt so sauber.



Autor:
Leider noch kein Bild von gunda -/- vorhanden.

Bewertung: +++-- (51 Prozent)

Druckansicht | Idee per Mail empfehlen | Idee bewerten Gut bewerten Schlecht bewerten

ZurückZurück

Neuen Kommentar zur Idee schreiben